Excite

Nacktfußball: 1. Erotische Frauen-EM in Berlin

Nackte Menschen auf dem Fußballplatz kennt man eigentlich nur als Flitzer, die sich Zugang zum Spielfeld verschaffen und dann wie Gott sie schuf, darüber rennen. Doch nun wird es in Berlin auf dem grünen Rasen erotisch. Die 1. Frauen-EM im Nacktfußball findet vom 7. bis zum 9. Juni in der Hauptstadt statt.

Die Regeln sind dabei denkbar einfach. Die Teams spielen gegeneinander Fußball. Diejenigen, die sich ein Tor fangen, müssen ein Kleidungsstück ablegen. Das geht solange weiter, bis alle nackt sind. Und dann wird das Spiel um sieben Minuten fortgesetzt, bis ein Sieger gefunden wird.

Vier Teams beteiligen sich an der Nackt-EM der Frauen. Das Team "Erotica Deutschland" besteht aus Gina Blond, Julie Hunter, Sweet Melody und Sharon DaVale. Die "Schweden Blondes" sind Lahja Anderson, Katharina, Claudia und Steffi. Die "France Dreams" werden Eileen, Amira, Jessi und Selina sein. "Sexy Italia" mit Marika, Sandra, Sneki und Tina ist das vierte Team.

Neben diesem speziellen Nackt-Event im Fußball finden am dem Wochenende noch weitere Erotikshows in Berlin statt. In vielen Clubs der Hauptstadt treten bekannte Pornostars auf und erfreuen die Zuschauer mit einer Erotik- oder Hardcoreshow.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016