Excite

Neue Videos vom Einsturz des World Trade Center

Es sind schockierende Momente, die die neuen Videos vom Einsturz des World Trade Center zeigen. Die Bilder vom 11. September 2001 haben sich bereits in unser Gedächtnis eingebrannt und gehören längst zu einem der geschichtsträchtigsten Ereignisse des neuen Jahrtausends. In den jüngst veröffentlichten Aufnahmen wird der Schrecken der tausenden Opfer und Helfer noch einmal aus verschiedenen Blickwinkeln und unmittelbar am Ort des Geschehens deutlich.

Der 'Mann am Fenster'

Eines der insgesamt 17 vom 'National Institute of Standards and Technology' (NIST) herausgegebenen Videos zeigt einen Mann, der sich aus dem Fenster eines der brennenden Twin Tower hängt und in schwindelerregender Höhe völlig hilflos mit seiner Jacke winkt. Die umstehenden Feuermänner, die ihre Aufnahmen an die NIST zur Klärung des Einsturzes weitergaben, konnten nichts machen als den Mann in den Tod stürzen zu lassen und vor der alsbald aufwirbelden Staubwolke zu fliehen. Erst kürzlich wurden bereits neue Luftfotos vom später Ground Zero genannten Ort veröffentlicht.

Sprengung oder Folge des Flugzeuganschlags? Die Explosion

Das 'International Center for 9/11 Studies' hat die Herausgabe etlicher Regierungsunterlagen und der pikanten Videos unter Berufung auf die Informationsfreiheit vor Gericht erzwungen. Die Verschwörungstheorie die Twin Tower seien mit einer Explosion zu Fall gebracht worden, konnten die Videos nicht belegen. Vielmehr machte der Terroranschlag Osama Bin Laden zum meist gesuchten Mann der Welt und löste den Afghanistankrieg der USA aus. Welche unbeschreibliche Ohnmacht die New Yorker in Folge dieses Tages erlebten, zeigen die neuen Videos vom Einsturz des World Trade Center einmal mehr.

Take 2: Ein Reporter ist live dabei

WTC von Innen kurz vor dem Einsturz

Quelle: nzz.ch
Bild: YouTube 1, 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016