Excite

Neuseeländerin wird zur Meerjungfrau

Mit Nadya Vessey hat Neuseeland nun offiziell seine erste Meerjungfrau. Die doppelseitig amputierte Frau hatte den Traum, als Meerjungfrau durchs Wasser zu schwimmen. Eine Oscar-prämierte Special-Effects-Firma sorgte nun dafür, dass dieser Traum wahr wurde.

Nadyas Beine entwickelten sich von Geburt an unterschiedlich, mit sieben musste man ihr das eine abnhemen, mit 16 wurde auch das zweite amputiert. Dennoch war sie immer eine leidenschaftliche Schwimmerin. Schon im September 2007 berichtete die neuseeländische Zeitung "Sunday Star Times" von Nadya Vessey. Die inzwischen über 50-Jährige entwickelte den Wunsch, mit einer Flosse wie eine Meerjungfrau schwimmen zu können. Nach einigen Internterecherchen schrieb sie ohne große Hoffnungen die Special-Effects-Schmiede Weta Workshop in Wellington an. Zu ihrer Überraschung sagten die Trickmacher und Bastler zu, sie empfanden es als Herausforderung.

Die Firma Weta Workshop war bis dato hauptsächlich bekannt dafür, die Special Effects für Filme wie "Der Herr der Ringe" oder "Die Chroniken von Narnia" zu erschaffen. Fünf Mal konnten die Tüftler von Weta Workshop bereits Oscars für Spezialeffekte, Kostüme oder Make-Up entgegennehmen. Für Vessey war damit klar, das Meerjungfrauenanliegen könnte nicht in besseren Händen liegen. Nun, etwa eineinhalb Jahre später war es soweit und das Ergebnis war erstaunlich. In einem Flossenanzug aus Neopren und gegossenem Kunststoff mit handbemalten Schuppen machte Nadya Wessey kürzlich einen Testlauf einem Schwimmbecken. Wie eine echte Meerjungfrau tollte sie im Wasser herum, genoss die spezielle Prothese sichtlich.

Das Making-Of zum Meerjungfrauenanzug

Lee Williams von Weta Workshop war überwältigt: "Es war umglaublich. Es ist schön sie beim Schwimmen zu beobachten und zu sehen, dass ihr Traum wahr geworden ist und wir ein Teil davon sind." Das erlebt man sicher auch nicht jeden Tag, dass man einer Frau zum Dasein als Meerjungfrau verhelfen darf, auch wenn die Neuseeländer dafür keine Filmpreise bekommen können.

Bild: Weta Workshop

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016