Excite

Nicole Richie hat geheiratet

Mit einer feierlichen Zeremonie in Los Angeles haben Nicole Richie und Joel Madden den Bund der Ehe geschlossen, die Hochzeit fand vor 130 Gästen statt. Seit Februar waren die Adoptivtochter von Superstar Lionel Richie und der Sänger der Punkpop-Band 'Good Charlotte' verlobt.

Schon seit Wochen kursierten die Gerüchte, am Samstag bewahrheiteten sie sich. Nicole Richie und Joel Madden gaben sich gegenseitig das Ja-Wort. Die Hochzeit fand auf dem Anwesen von Lionel Richie in Los Angeles statt. Papparazzi waren unerwünscht, weiße Elefanten als Attraktion dagegen willkommen.

Unter den Gästen befanden sich Stars wie Gwen Stefani und Ehemann Gavin Rossdale, der Sänger der britischen Band 'Bush'. Außerdem waren noch Sängerin Samantha Ronson und Reality-Star Khloe Kardashian bei der Hochzeit von Nicole Richie dabei. Geladen waren nur Familie und engste Freunde, die Gästeliste umfasste aber trotzdem 130 Personen.

Die Trauung fand wohl ganz nach den Wünschen der Braut statt. 'Nicole wollte eine glamouröse Hochzeit, wie im alten Hollywood', berichtet die GALA und bezieht sich dabei auf einen Insider des Magazins 'People'. Papa Lionel erfüllte seiner Adoptivtochter den Wunsch. Nicole Richie und Joel Madden feierten am Samstag, den 11. Dezember Hochzeit, nachdem sie nun vier Jahre ein Paar sind.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016