Excite

Obamas Hund ist da!

Zu Ostern bekam die US-Präsidentenfamilie Obama Zuwachs in Form eines niedlichen Hundes. Mit dem Portugiesischen Wasserhund "Bo" erfüllte Barack Obama sein erstes Wahlversprechen, nämlich das an seine Töchter Sasha (7) und Malia (10).

Wie "Süddeutsche.de" berichtet hat "Bo" schwarzes Fell, weiße Brust und Pfoten sowie einen weißen Spitzbart. Die Portugiesischen Wasserhunde werden etwa einen halben Meter hoch und bis zu 25 Kilogramm schwer. Die Rasse ist heute mit etwa 10.000 Exemplaren weltweit sehr selten, Anfang der 70er-Jahre waren es noch weniger, nämlich gerade mal 50. In den vergangenen Jahrhunderten war der Portugiesische Wasserhund ein beliebter Begleiter für Fischer, weil er mit Häuten zwischen den Zehen ausgestattet und so ein guter Schwimmer ist.

Kurz nach seiner Wahl zum US-Präsidenten hatte Obama nur immer wieder gesagt, dass der Präsidentenhund hyppoallergen sein müsste, weil seine Tochter Malia empfindlich auf Hundehaare reagiert. Danach wurde der Demokrat immer mal wieder auf das Versprechen mit dem "First Dog" angesprochen, konnte aber keine klare Antwort geben, wann es denn nun soweit sei. Laut "RP Online" sagte er im März noch in einer Talkshow: "Das ist halt Washington. Und es war eben ein Wahlkampfversprechen." Schon zum Osterwochenende ist "Bo" zu den Obamas ins Weiße Haus eingezogen und damit fällt vielen Amerikanern ein Stein vom Herzen, die finden nämlich, dass es sich für einen US-Präsidenten gehört, einen Familienhund zu halten.

Bei der letzlichen Entscheidung für einen Hund hatte Barack Obama übrigens Ratschläge von Senator Ted Kennedy angenommen. Der besitzt selbst mehrere Portugiesische Wasserhunde und seine Tiertrainer haben auch für die gute Erziehung von "Bo" gesorgt. Der sechs Monate alte Welpe ist bereits stubenrein, gehorsam, gutmütig und knabbert nicht auf den Möbeln des Weißen Hauses herum. Die Familie Obama hat jetzt bereits großen Spaß an dem Vierbeiner, heute Nachmittag wird der Präsidentenhund offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016