Excite

Obamas Limousine steckt fest

Hätte US-Präsident Obama das geahnt, hätte er für seinen Besuch in Irland wohl auf ein geländegängigeres Vehikel bestanden. Bei der Abfahrt zum Helikopter bleibt seine Limo in Dublin in der Einfahrt der US-Botschaft stecken. Anscheinend hat sie sich an einem im Boden eingelassenen Metallteil verhakt, was an einem lauten metallischen Geräusch deutlich wird. Was beim Publikum für Gelächter sorgt, finden Obamas Bodyguards gar nicht witzig. Schließlich fährt ein Bus vor und versperrt die Sicht auf die liegengebliebene Limousine, während deren prominente Insassen das Auto wechseln.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016