Excite

Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden sind verlobt

Nun also doch - Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden haben sich verlobt. Dabei gab es in den letzten Tagen immer wieder Trennungsgerüchte um die beiden. Wie die Berliner Morgenpost berichtet, soll die Hochzeit nun noch in diesem Jahr stattfinden. Bislang hatte Sandy allerdings eher Pech mit ihren Beziehungen.

Tennisstar Tommy Haas trennte sich nach langjähriger Beziehung von ihr und auch die Verlobung mit Tennislegende Boris Becker wurde wieder gelöst. Im Frühjahr 2009 ist Sandy nun offiziell mit Oliver Pocher liiert. Mit Tennis hat der wenig am Hut, aber vielleicht klappt es gerade deswegen zwischen dem Comedian und dem Model. Vor fünf Monaten kam das erste gemeinsame Kind der beiden auf die Welt. Nayla Alessandra heißt das Töchterchen.

Mittlerweile ist Sandy auch von ihrer Heimat München zu Oliver Pocher nach Köln gezogen. Nach dem ganzen Medienrummel um die Beziehung und das gemeinsame Kind, soll die Verlobung dann ganz still und heimlich stattgefunden haben. Wie die Bunte berichtet, soll der Antrag während eines Liebesurlaubs in Miami Beach gemacht worden sein. Die Schmuckdesignerin und der TV-Comedian scheinen nun keine Zeit mehr verlieren zu wollen. Die Einladungen zur Hochzeit sollen schon bald verschickt werden.

Über die Hochzeits-Location ist allerdings noch nichts bekannt. Vielleicht findet die ja doch wieder in Sandys Wahlheimat München statt - ganz traditionell im Rahmen des Oktoberfestes. Oder doch im winterlichen St. Moritz? Dort ehelichte auch Sandys Ex-Verlobter Boris Becker seine Lilly. Die Verlobung zwischen Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden verspricht nun doch ein Happy End für das Promi-Paar.

Bild: oliverpocher.de, sandymeyerwoelden.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016