Excite

Panik: Flug-Passagiere erzwingen ein Ersatz-Flugzeug

Das hat es wohl noch nie gegeben, dass Flug-Passagiere ein Ersatz-Flugzeug verlangen. Doch genau dies haben 170 Passagiere auf dem Nürnberger Flughafen getan, nachdem sie zwei missglückte Startversuche hinter sich gebracht hatten.

Die Passagiere weigerten sich strikt das Flugzeug der Airline Air-Berlin ein drittes Mal zu besteigen und setzten eine Unterschriftenaktion auf, so dass nach fünfzehn Stunden Wartezeit eine Ersatz-Maschine zur Verfügung gestellt wurde, mit welcher es endlich nach Faro ging.

Und was war der Grund für die ersten Pannen? Anscheinend eine fehlerhafte elektronische Anzeige. Die Sprecherin der Fluggesellschaft Air-Berlin beteuert allerdings, dass in keinem Augenblick Gefahr für die Passagiere bestand. Doch diese reagierten - verständlicherweise - panisch.

Das Flugzeugunglück in Madrid sei einer der Gründe gewesen, warum Panik ausgebrochen sei, schließlich kam es hierbei auch zu einem abgebrochenem Startversuch, wie am Nürnberger Flughagen.

Quelle: Stern.de
Bild: Toni_V (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016