Excite

Papst-Wahl: Wird der Termin heute bekannt gegeben?

Seit nunmehr eine Woche steht die katholische Kirche ohne Heiligen Vater da, die Amtszeit von Papst Benedikt XVI. endete am letzten Donnerstag um genau 20 Uhr. Doch wie nun mehrere Medien berichten, kann es nicht mehr lange dauern, bis ein neuer Papst gewählt und verkündet wird.

Das Konklave ist der Fachausdruck für die Papstwahl. Und die Vorbereitungen dafür laufen angeblich auf Hochtouren. In der Sixtinischen Kapelle sind Handwerker schon damit beschäftigt, Öfen zu installieren, in denen Wahlzettel verbrannt werden können. Außerdem kann in diesen Öfen der weiße oder schwarze Rauch produziert werden, mit dem der Öffentlichkeit mitgeteilt wird, ob die Wahl abgeschlossen ist oder ob man noch zu keine Ergebnis gekommen ist.

Der Vatikan bereitet sich auf die spektakuläre Wahl vor. Der interne Fernsehsender CTV zeigte Bilder, auf denen zu sehen war, wie die Fenster der Kapellen und des Vatikans verdunkelt werden. Die Kardinäle, die zur Wahl antreten, sollen so vor fremden Blicken geschützt werden. Wahlberechtigt sind alle Kardinäle, die das Alter von 80 Jahren noch nicht überschritten haben.

Für den heutigen 7. März ist eine Versammlung der Generalkongregation angesetzt. Unklar ist, was dabei besprochen wird. Aber wie BILD online vermeldet, könnte dabei auch der Zeitpunkt der Papstwahl festgelegt werden. Oder aber er steht schon fest. Sicher ist derzeit nur, dass es bald losgeht. Nur der genaue Zeitpunkt ist der Öffentlichkeit noch nicht bekannt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016