Excite

Pattinson & Stewart: Erneutes Liebesaus

Die Trennungs-News kommen pünktlich zum Finale der "Twilight"-Saga. Nach dem großen Liebes-Comeback vor wenigen Monaten soll Robert Pattinson (26) nun den endgültigen Schlussstrich unter die Beziehung zu die Kristen Stewart (22) gezogen und ihr den Laufpass gegeben haben. Sie sind also wieder getrennt.

Noch vor kurzem gab es wilde Spekulationen über das Sexleben der beiden "Twilight"-Stars aber bei den Golden Globes am Sonntagabend erschien Robert allein auf dem Gala-Teppich, Fans und Fotografen ließ er im Unklaren darüber, wo seine Liebste abgeblieben war. Eine Quelle der "The Sun" berichtet: "Sie flog nach Los Angeles, sollte Rob zu den Golden Globes begleiten". "Aber er sagte ihr, er wolle die ganze Sache mal etwas abkühlen lassen," so der Informant. Hat Robert Pattinson die Affäre von Kristen mit Regisseur Rupert Sanders etwa doch nicht einfach so weggesteckt? Kristen ist erschüttert gewesen über die Abfuhr, aber habe auch Verständnis. Sie hätte ihn nicht zur Versöhnung drängen sollen nach ihrem Seitensprung.

Das einstige Traumpaar hatte sich, ganz Hollywood-like, während der Dreharbeiten zur Twiglight Saga verliebt. Die Beziehung währte vier Jahre und zerbrach im Juli 2012 als Kristen Robert mit ihrem "Snow White"-Regisseur betrog. Sie entschuldigte sich öffentlich, im September folgte die Versöhnung und sie traten wieder gemeinsam auf.

Großes Liebescomeback oder alles nur PR?

Schon damals brodelte die Gerüchteküche, das Paar hätte sich nur versöhnt, weil die Film-Firma das so vorschrieb. Kristen und Robert seien vertraglich gebunden gewesen für den neuen "Twilight"-Film zu werben - gemeinsam.

Die Finger im Trennungs-Spiel hatten aber wohl auch Roberts Familie und seine Freunde. Vor allem die Schwestern von Lizzy und Victoria, sollen so gar nicht glücklich gewesen sein über die erneute Liaison von Pattinson und Stewart. "Sie haben viel Druck auf ihn ausgeübt, damit er ihr endlich den Laufpass gibt. Seine Freunde haben ihm geraten, sich lieber auf seine Karriere zu konzentrieren."

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016