Excite

Peter Alexander ist tot

Trauer um Peter Alexander: Der legendäre Künstler ist am Samstag im Alter von 84 Jahren gestorben. Damit verliert der deutschsprachige Raum einen der größten Entertainer nach dem zweiten Weltkrieg. Peter Alexander beherrschte alle Sparten der Unterhaltung.

Sänger, Schauspieler, Komödiant, Moderator, Showmaster – die Talente des Peter Alexander waren breit gefächert. Egal, was der Österreicher anpackte, es wurde zum Erfolg. Legendäre Filme wie 'Charly’s Tante' machten ihm zu gefragten Schauspieler auf der Kinoleinwand. Gleichzeitig feierte er aber auch Erfolge im TV und auf Vinyl.

Über 46 Millionen Platten verkaufte Peter Alexander seit 1956 in Deutschland. Fußballfans sang er sich 1986 mit 'Mexico mi amor' in die Herzen. Diesen Song nahm er zusammen mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf, die kurz darauf Vizeweltmeister in Mexiko wurde.

Seine Shows im TV erzielten Rekord-Einschaltquoten. Von 1963 bis 1996 moderierte er die Peter Alexander-Show. Bis zu 38 Millionen Menschen schalteten ein, wenn der Österreicher charmant-humorvoll durch den Abend führte. Nach dem Ende seiner TV-Karriere ereilten ihn allerdings familiäre Schicksalsschläge. 2003 starb seine Frau, 2009 seine Tochter. Davon erholte sich das Multitalent nie. Peter Alexander starb am 12. Februar 2011 in Wien.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016