Excite

Polarnacht: Wenn es sechs Monate dunkel ist

In Deutschland sind wir es gewohnt, dass sich Tag und Nacht abwechseln. Wir halten dies für normal, doch am Nord- und Südpol sieht das völlig anders aus. Dort herrscht die sogenannte Polarnacht. Das bedeutet, dass die Sonne ein halbes Jahr lang nicht zu sehen ist und es deswegen durchgehend dunkel oder dämmerig bleibt.

    FinnJanne in Lappland / Twitter

Wieso gibt es dieses Phänomen?

Der Grund dafür, dass es die Polarnacht gibt, ist, dass die Erde von ihrer Bahnbewegung trotz ihrer Neigung von 23,4 Grad nicht abweicht. Deswegen steht die Sonne an den Polen ein halbes Jahr unterhalb des Horizontes und das permanent. Im Gegensatz dazu ist die Sonne in den anderen sechs Monaten ständig überhalb des Horizontes, sie geht also nie unter. Das nennt man dann den Polartag.

Betroffene Länder

Vor allem Menschen, die in Alaska oder Lappland wohnen, kennen sich aus mit der Dunkelheit. Dort bleibt es dann ganz lange Nacht. Aber auch in Europa ist dieses Phänomen nicht unbekannt. Dafür muss man aber schon weit oben im Norden wohnen. Finnen und Norweger sind durchaus mit der Polarnacht vertraut. Vor allem auf der norwegischen Insel Spitzbergen bleibt es monatelang dunkel.

Folgen für den Menschen

Jeder Mensch weiß, dass Sonne und Helligkeit die Stimmung heben kann. Aber stellen Sie sich mal vor, es wäre sechs Monate lang dunkel. Das drückt die Stimmung und kann sogar zu Depressionen führen. Vielleicht ist das der Grund, dass die Nordeuropäer als sehr melancholisches Volk angesehen werden. Doch die sind das gewohnt. Wer allerdings dort Urlaub macht, wird irgendwann froh sein, wenn er wieder zu Hause ist und das Tageslicht sehen kann.

Die Haut

Sehr schwierig wird es für den Menschen hinsichtlich seiner Haut. Denn durch die ständige Dunkelheit kann der Körper nicht das wichtige Vitamin D über die Haut aufnehmen. Dieses muss dann in Form von Vitamintabletten ausgeglichen werden. Für Einheimische ist dies allerdings auch kein Problem, dass sich der Körper dran gewöhnt hat. Für Touristen allerdings gehören diese Tabletten allerdings auf jeden Fall in die Reiseapotheke.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018