Excite

Prinz William und Kate - Die Hochzeit und Party

Am Freitag, den 29. April, konnte man weltweit die Prinz William und Kate Middleton Hochzeit live mitverfolgen – ob nun im Fernsehen oder vor Ort in London. Hochoffiziell in roter Uniform und sie in einem weißen Kleid von Alexander Mc Queen - um kurz nach 12 Uhr Ortszeit gaben sie sich offiziell das Ja-Wort, doch auch das Drumherum war ebenso spektakulär bis amüsant.

Ab 10 Uhr morgens, so erfährt man im Live-Ticker der Süddeutschen Zeitung, versammelten sich die geladenen Gäste, Freunde und Familie in der Westminster Abbey. Auch Promis wie David Beckham und schwangerer Frau Victoria trafen ein, ebenso wie Elton John samt Ehemann. Als Nummer 2 der Thronfolge durfte Prinz William etwas von der regulären Gästeliste abweichen – statt Tony Blair und Gordon Brown nahmen daher der Lieblings-Metzger, ein Postbote und ein Pub-Besitzer an den Feierlichkeiten teil.

So gab es auch statt Limousinen umweltfreundlichere Kleinbusse für die Gäste. Knapp 40 Minuten wartet William schließlich vor dem Altar, bis seine zukünftige Braut endlich eintrifft. Zuvor nehmen verschiedene Adelige aus aller Welt und die Familie ihre Plätze ein. Die Queen erscheint in Kanariengelb und mit großem Hut, Prinz Charles bringt natürlich Camilla mit. Mit einer 3,50 Meter langen Schleppe schreitet Kate schließlich zum Altar.

Im Anschluss ging es in der Kutsche zum Buckingham Palace, wo es auf dem Balkon den offiziellen Kuss gab – ganz 0,4 Sekunden dauerte er. Länger ging es dafür bei der anschließenden Hochzeitsparty zu. Prinz Harry hat sie organisiert und laute Musik, Cocktails und sogar Stagediving in den königlichen Palast gebracht. Wie die Gala berichtet, nahmen knapp 300 Gäste an den Feierlichkeiten im Ballsaal und Thronsaal teil.

Die Queen verabschiedete sich nach dem offiziellen Teil und dem Abendessen. Während sich das Hochzeitspaar schon verabschiedete, soll Prinz Harry noch bis kurz vor 6 Uhr morgens in einem Hotel weiter gefeiert haben. Nach der Prinz William und Kate Hochzeit und einem ruhigen Wochenende in England, folgt erstmal wieder der Ernst des Lebens – die Flitterwochen müssen noch warten.

Bild: flickr.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016