Excite

Rapper Sido wird Papa

Der Rüpel-Rapper darf demnächst wohl Windeln wechseln. Sido wird bald Papa, seine Frau, die Pro7-Moderatorin Charlotte Engelhardt ist schwanger. Und beide freuen sich richtig auf den Nachwuchs. "Wir sind superfroh, dass es so schnell geklappt hat und freuen uns extrem auf unser kleines Baby", ließen sie über die Nachrichtenagentur dpa mitteilen.

Das letzte Jahr war in Liebesdingen ziemlich ereignisreich für Sido. Erst trennte er sich von seiner langjährigen Freundin Doreen Steinert von der Castingband Nu Pagadi. Dann lernte er Charlotte Engelhardt kennen. Und schon im Dezember 2012 klingelten die Hochzeitsglocken.

Der Berliner Sido, der eigentlich Paul Würdig heißt, ist ziemlich begeistert von seiner Frau: "Die Charlotte, die ist echt 'ne Gute. Sie sieht scharf aus, ist intelligent und eine Frau, mit der man eine Bank ausrauben könnte." Das muss er wohl nicht, denn mit seinen Alben hat er ziemlich großen Erfolg. Und auch seine aktuelle Single "Bilder im Kopf" läuft im Radio rauf und runter.

Wenn das Baby dann auf der Welt ist, sollte sich Papa Sido aber keine Eskapaden mehr leisten. Erst vor wenigen Wochen sorgte er für Schlagzeilen, weil er während einer Castingshow im österreichischen TV, in der er als Juror arbeitete, eine Prügelattacke gegen Mitarbeiter des Senders startete. Nun aber scheint der Berliner mit seiner Frau, die inzwischen Charlotte Würdig heißt, nur noch seinen Nachwuchs im Kopf zu haben.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016