Excite

Rätselhaft: Tote Vögel in Arkanas

Ein seltsames Tiersterben in Little Rock (Arkansas) gibt Forschern aus aller Welt gerade ein Rätsel auf: Am Neujahrsmorgen lagen über 5000 tote Vögel auf den Straßen der Kleinstadt. Die Tiere fielen einfach vom Himmel, einen seltsameren Anblick haben die Bewohner von Little Rock wohl noch nicht erlebt.
Experten untersuchen die Kadaver inzwischen, sind bisher aber relativ ratlos. Die Tests auf Krankheiten und Chemikalien dauern einige Tage, eine Theorie gibt es laut 'USA Today' aber schon. Ein Ornithologe spekuliert, dass die Vögel durch den Lärm von Silvesterkrachern verschreckt wurden und gegen Häuserwände flogen. Da bleibt aber nur eine Vermutung und bisher auch eine nicht besonders plausible, die weiteren Untersuchungen werde hoffentlich bald eine Erklärung für das seltsame Vogelsterben in Little Rock liefern.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016