Excite

Reese Witherspoon - Hochzeit mit Jim Toth

Bereits Ende Dezember 2010 wurde die Verlobung bekannt, jetzt feiert Reese Witherspoon Hochzeit mit Jim Toth. Wie CNN.com berichtet, hat das Paar am Samstag, den 26. März auf Witherspoons Ranch in Ojai, Kalifornien geheiratet. Unter den geladenen Gästen sollen Stars wie Sean Penn, Scarlett Johansson, Tobey Maguire, Robert Downey Jr und auch Alyssa Milano gewesen sein. Generell fand die Hochzeit aber im kleinen Kreis statt und war recht spontan geplant.

Wie der San Francisco Examiner berichtet, waren rund 120 Gäste bei der knapp 20-minütigen Feier anwesend. Reese ist in einem maßgeschneiderten Kleid von Monique Lhuillier zum Altar geschritten, der Schmuckdesigner William Goldberg hat die Eheringe entworfen. Zur traditionellen Melodie von 'Hier kommt die Braut' schritt Reese den Mittelgang entlang.

Eine Quelle berichtet, für das Paar sei es der natürlich nächste Schritt gewesen, nachdem Toth sich bereits mit Witherspoons beiden Kindern Ava und Deacon angefreundet hatte. Die beiden Kinder hat die Schauspielerin aus der gemeinsamen Ehe mit Ryan Philippe. Mit Toth und den Kindern war sie zuletzt bereits im Urlaub und Freunde der Schauspielerin berichten, nun habe die 35-jährige endlich den richtigen Mann für sich gefunden.

Der Star-Agent sei zuverlässig und sehr familienorientiert und damit genau das, was Reese immer gesucht habe. Die Beiden haben sich nach Reese Beziehung-Aus mit Jake Gyllenhaal kennen gelernt und sind seit dem Frühjahr 2010 ein Paar. Im Jahr 2006 ließ sich Reese nach sieben Jahren von Ryan Philippe scheiden und gab unüberbrückbare Differenzen als Grund an. Nun gab es mit Jim Toth also Reese Witherspoons zweite Hochzeit, die hoffentlich länger halten wird.

Bild: rwitherspoon.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016