Excite

Ricky Martin zeigt seine Zwillinge

Der Latino-Hengst Ricky Martin übergab nun erste Fotos seiner Zwillinge an die Presse. Die beiden Jungs sind mittlerweile vier Monate alt, das "People"-Magazine durfte die Gesichter von Matteo und Valentin als erstes abdrucken. Dazu hatte die Zeitschrift den stolzen Vater auch noch im Interview.

Der in Puerto Rico geborene Ricky Martin sang bereits als Teenie in der südamerikanischen Boy-Band Menudo, schon seit Anfang der 90er- Jahre ist er als Solo-Künstler im Musikgeschäft. Nach großen Erfolgen in Lateinamerika und kleineren Fernsehrollen in den USA gelang ihm mit Hits wie "La Copa De La Vida" und "Livin' La Vida Loca" auch der weltweite Durchbruch. Heute kann der 36-Jährige auf eine bewegte Karriere und über 60 Millionen verkaufte CDs in seinem noch recht jungen Leben zurückblicken.

Umso überraschter war die Öffentlichkeit, als Ricky Martin im August bekannt gegeben hatte, Vater geworden zu sein. Eine Mutter zu den Zwillingen hat der Sänger nicht an seiner Seite, er kam über eine Leihmutterschaft zu den Kindern. "Adoption war eine Option. Aber sie ist kompliziert und kann lange dauern", hatte er zum Grund für den Kindersegen auf diesem Weg gesagt. Inzwischen habe er sich ganz gut eingefunden in die Rolle als Vater, tatsächlich will er kaum etwas aus der Hand geben, wenn es um Matteo und Valentin geht. Ein Assistent geht im zwar ab und an zur Hand, "aber ich bin derjenige, der die Windeln wechselt, sie füttert, sie badet und sie ins Bett bringt", sagt Martin und fügt an: "Ich habe kein Kindermädchen. Ich mache das selbst, weil ich keinen Augenblick verpassen will."

- Hier die Bilder der süßen Martin-Zwillinge

So lobt es sich für einen guten Vater, aber viel Musik ist sicher erst mal nicht zu erwarten vom Zwillingspapa, denn die Kinder werden ihn rund um die Uhr auf Trab halten. Somit dürften die Fotos der Zwillinge vorerst das Letzte gewesen sein, was man von Ricky Martin sieht.

Quelle: reuters.com, n-tv.de
Bild: guanabee.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016