Excite

Rihanna: Bald schon im Playboy?

Das neueste Gerücht um Rihanna bringt gerade alle (vor allem männliche) Fans in Wallungen: Angeblich soll sich die junge Sängerin bald schon für den Playboy ausziehen. So soll der Playboy-Gründer Hugh Hefner bereits in Verhandlungen mit Rihanna stehen, um sie als Cover-Girl für sein Männermagazin zu gewinnen.

Er soll ihr mehr als 1,5 Millionen Dollar angeboten haben, damit sie endlich alle Hüllen fallen lässt. "Er betrachtet Rihanna als den besten Musik-Star, den er auf dem Cover haben kann. Sie ist auf der Höhe ihrer Karriere – schön, sexy und international erfolgreich. Der Playboy ist kein schäbiges Porno-Magazin. Stars werden nackt, aber klassisch und niveauvoll dargestellt", so ein Insider gegenüber dem 'Daily Star'.

Hier haben wir die sexy Shootings von Rihanna für die GQ

Doch Rihanna scheint noch nicht überzeugt zu sein. Sie hat schwere Bedenken, so der Insider weiter: "Ihre größte Sorge ist, dass sie ihre jungen Fans damit abschreckt, da diese denken könnten, dass das Ganze etwas zu schlüpfrig ist."

Nunja, es wäre ja nicht das erste Mal, dass Rihanna etwas von sich zeigt: Abgesehen von den GQ Shootings (oben im Link), gab es bereits Fotos oben ohne von Rihanna in der italienischen Vogue, es gab durchaus ästhetische Bilder von Rihanna im W Magazine und Rihanna postet selbst immer wieder private, sexy Bilder von sich auf Facebook & Co...

Wenn die Fans der 24-Jährigen bisher gefolgt sind, dann glauben wir nicht, dass ein Playboy-Shooting diese tatsächlich abschrecken würde. Zumal die Playboy-Fotos nun wirklich keine billigen Pornobilder sind. Zutrauen würden wir es Rihanna und wir sind gespannt ob, wann und wie diese Playboy-Romanze ausgeht.

Was glaubt ihr? Sollte bzw. wird Rihanna sich eurer Meinung nach für den Playboy ausziehen?

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016