Excite

Robbie Williams im Babyglück - Ronan Keating im Ehe-Aus

Nach dem Wochenende muss ein neuer VIP-Überblick her. Hier die wichtigsten Hollywood-News in unserer Übersicht:

Robbie Williams hat auf seinem Blog verkündet, dass er und seine Frau Ayda tatsächlich Sex hatten und es endlich geklappt hat: "Ich und Ayda werden noch dieses Jahr Mama und Papa! (...) Wir haben die Ultraschallbilder gesehen und geweint. Die Hebamme haben wir schon ausgewählt. Ich bin schon verliebt in dieses kleine Persönchen, dass da in Mamas Bauch heranwächst. Ich kann es nicht erwarten, Vater zu werden!" Wann es soweit sein soll, hat er nicht verraten.

Und ein weiterer Take-Thatler befindet sich im Babyglück: Mark Owen (40) wird zum dritten Mal Vater. Der Sänger und seine Frau Emma (35) sind bereits Eltern des fünf Jahre alten Elwood und Tochter Willow (3), und verrieten nun, dass sie noch in diesem Jahr Nachwuchs begrüßen dürfen. By the way: Erst im Februar kündigte Gary Barlow an, dass seine Frau Dawn mit ihrem vierten Kind schwanger ist!

Noch mehr Nachwuchs: Bruce Willis und seine Frau Emma Heming sind am 01.04.12 Eltern einer Tochter geworden. Für das Paar, das seit März 2009 verheiratet ist, ist dies das erste gemeinsame Kind. Willis hat jedoch bereits drei Töchter mit seiner Ex-Frau Demi Moore: Rumer (23), Scout (20) und Tallulah (18).

Ronan Keating hat hingegen nicht so schöne Neuigkeiten: Er gab seine Trennung von Ehefrau Yvonne offiziell per Twitter bekannt. "Leider stimmen die Berichte. Danke für all eure Unterstützung. Yvonne und ich lieben uns noch immer und wir bedeuten einander noch viel und wollen unsere Kinder schützen." Getrennt haben sich die zwei nach 14 Ehejahren und drei Kindern, bereits letztes Jahr.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016