Excite

Rote Flora Hamburg: Gratis-Konzert mit Jan Delay und Beginner

  • Beginner / Facebook

Das Hamburger Kulturzentrum Rote Floa steht im nächsten Monat mal wieder im Mittelpunkt, denn Jan Delay und seine Hip Hop-Band Beginner werden vor dem Haus an der Sternschanze ein Gratis-Konzert geben. Im letzten Jahr taten Delays Kollegen von Fettes Brot das gleiche. Und hatten am Ende eine Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch gegen sich laufen.

Am 29. August 2014 soll das Konzert um 20 Uhr starten. Es findet zum 25-Jährigen Bestehen des Kulturzentrums statt. Doch es ist noch nicht klar, wie Besitzer Klausmartin Kretschmer darauf reagieren wird. Er versucht seit Jahren die Besetzer aus der linken und alternativen Szene aus der Roten Flora zu kriegen. Im letzten Jahr verlangte er von Fettes Brot eine Nutzungsgebühr von 5000 Euro und belegte sie obendrein mit einem Hausverbot. Die Musiker weigerten sich, spielten trotzdem und wurden dann von Kretschmer angezeigt.

Für den Auftritt der Beginner darf mit einem großen Ansturm gerechnet. Die Rote Flora kündigte das Konzert mit einer Veranstaltung auf Facebook an und hat jetzt bereits über 4300 Zusagen. Der Erfolg von Partys und Konzerten in dem Kulturzentrum ist nichts neues. Die Besetzer stellen viele Veranstaltungen für junge Menschen auf die Beine. Auch das ist dem Besitzer des besetzten Hauses ein Dorn im Auge, weil er meinte, dass damit schon neun Millionen Euro eingenommen wurden.

Es könnten auch wieder Demos und Auseinandersetzungen mit der Polizei stattfinden, wie es in den letzten Monaten das ein oder andere Mal schon passierte, wenn das Kulturzentrum Rote Flora im Mittelpunkt steht. Die Stadt Hamburg würde das Haus gerne kaufen und den Besetzern zur Verfügung stellen. Besitzer Kretschmer weigert sich strikt dagegen, auch wegen eines seiner meinung Meinung zu geringen Kaufpreses von 1,1 Millionen Euro. Angeblich soll er schon geplant haben, dass Haus von der Polizei stürmen oder gar abfackeln lassen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016