Excite

Royal Baby: Das Kind von Kate und William kommt!

  • Getty Images

England wartet seit Tagen auf den Thronfolger: "Weighty Katie", so wurde die längst überfällige Kate Middleton von der Presse genannt, hatte ihren (angeblichen) Geburtstermin schon am 13.7. Die hochschwangere Herzogin wurde am heutigen Montagmorgen mit Frühwehen ins Krankenhaus gebracht. Jetzt werden die Stunden gezählt bis der Thronfolger das Licht der Welt erblickt.

Das Kind von Kate und William hält die britische Bevölkerung in Atem: Wann kommt es endlich? Und wie wird es denn nun heißen? Die Briten schließen bereits Wetten darauf ab und vor dem Buckingham-Palast stehen seit mehreren Tagen Journalisten und Sensationswütige, um die heißesten News direkt vor Ort zu erfahren. Ganz nach britischer Art sind die Schaulustigen verkleidet und haben massenweise Souvenirs und Geschenke für den Windsor-Nachwuchs mitgebracht.

Kate Middleton ist laut Palastangaben Montag früh ins St. Mary's Hospital eingeliefert worden, die Wehen hatten in der Nacht eingesetzt. Nun dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis der Spross der königlichen Familie auf die Welt kommt. Das St. Mary's wird aufgrund der bevorstehenden Geburt zur Touristenattraktion: Besucher der Weltmetropole London pilgern nicht mehr zu Big Ben, Westminster Abbey oder Piccadilly Circus, sondern zum Krankenhaus, in dem in den kommenden Stunden der königliche Spross geboren wird.

Und wie geht es Kate und dem zukünftigen Vater William?

Christine Hill ist Hebamme und hat das Paar durch die Schwangerschaft begleitet. Bei den Geburtsvorbereitungskursen hat auch Prinz William teilgenommen und Hill konnte das royale Paar in den neun Monaten genau unter die Lupe nehmen - ihr Eindruck ist: Sie sind ein "sehr starkes Team". Na das sind doch beste Vorraussetzungen!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016