Excite

Sandra Bullock zur Frau des Jahres gewählt

Vom Oscar über die Affären ihres Mannes bis hin zur Scheidung und Adoption – People Magazine ehrt Sandra Bullock als 'Frau des Jahres'. 2010 war ein wirklich turbulentes Jahr für die Schauspielerin und hielt einige Höhen und Tiefen für die 46-jährige bereit. Doch Bullock habe die Wendungen des Schicksals mit 'Würde, Humor und Zähigkeit' ertragen, zitiert AFP die Entscheidung des People Magazines.

Mehr als zwei Millionen Leser stimmten via Internet ab und machten Sandra Bullock zum 'Star des Jahres'. Ein kleiner Rückblick auf das vergangen Jahr: Anfang 2010 gewinnt Sandra Bullock nicht nur den Golden Globe, sondern auch den ersten Oscar ihrer langen Karriere für das Drama 'Blind Side – Die große Chance'. Das Forbes Magazine ermittelt sie als Topverdienerin Hollywoods.

Doch während beruflich alles glatt läuft, kommt wenig später ans Licht der Öffentlichkeit, dass ihr Ehemann Jesse James sie mit mehreren Frauen betrogen hat. Bullock zieht die Konsequenz und reicht, wie Focus Online berichtet, nach fünf Jahren die Scheidung ein. Sie zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück, meldet sich aber bald bei Preisverleihungen wieder zurück.

Auch privat geht es für sie bergauf: Im Frühjahr adoptierte sie einen kleinen Jungen. Den mittlerweile elf Monate alten Louis zieht sie alleine auf und geht in der Rolle der Mutter auf. Auf der Leinwand wird sie im nächsten Jahr mit dem Kinofilm 'Kiss & Tango' zu sehen sein. Neben Bullock wurden u.a. noch der krebskranke Michael Douglas als 'Kämpfer' des Jahres ausgezeichnet. Brangelina wurden als 'Glam Parents', das Promi-Elternpaar mit dem meisten Stil, gekürt. Mit der People Magazine Auszeichnung für Sandra Bullock als 'Frau des Jahres' geht ein abwechslungsreiches Jahr für die Schauspielerin zu Ende.

Bild: sandra.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016