Excite

Sängerin Anastacia lässt sich von ihrem Bodyguard scheiden

Nach nur drei Jahren lässt sich Pop-Sängerin Anastacia von ihrem Ehemann und ehemaligem Bodyguard Wayne Newton scheiden. Es war wie einst im Film, denn vor der großen Liebe war Newton als Bodyguard und Beschützer im Dienst der Sängerin. Im April 2007 heirateten die beiden schließlich in Mexiko.

Laut RadarOnline.com ist der Grund für die Scheidung die gern zitierten unüberwindbaren Differenzen. Wie die genau aussehen, ist nicht bekannt, ebenso gibt es bislang nur Spekulationen darüber, ob es einen Ehevertrag zwischen den beiden gegeben hat. Sollte dies nicht der Fall sein, so könnte die Scheidung teuer für die Sängerin werden.

Diese sagte bereits vorher über ihre Ehe, dass sie nicht sagen wird, dass es für immer sei, aber zumindest wolle sie es versuchen. 'Wir haben beide keine Ahnung, wie die Situation in zehn Jahren sein wird', wird Anastacia weiter von Female First zitiert. Bis zum zehnten Jahrestag ist es nun gar nicht gekommen, nach nur drei Ehejahren ist die Beziehung am Ende. Dabei freute sich die Sängerin über die Sicherheit und die Vorstellung des gemeinsamen Älterwerdens - und das obwohl sie zuvor ihr wahres Alter verheimlicht hatte.

Das Paar hat keine gemeinsamen Kinder, aber Anastacia hat eine sehr innige Beziehung zu ihren beiden Stiefsöhnen aus Newtons früherer Beziehung. Ob sie irgendwelche Ansprüche auf das Sorgerecht oder Besuchsrecht geltend machen will, ist momentan ebenfalls noch nicht klar. Fest steht nur, dass Anastacia nach nur drei Jahren Ehe mit ihrem ehemaligen Bodyguard Wayne Newton die Scheidung eingereicht hat.

Bild: Anastacia.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016