Excite

Sarah Jessica Parker lebt in Angst um ihre Leihmutter

Nachdem bekannt geworden war, dass Sarah Jessica Parker eine Leihmutter engagiert hat, ist sie nun in ständiger Sorge um eben diese. Denn wie Gala Online berichtet, wird die Leihmutter ihrer Zwillingstöchter nämlich seitdem von Fotografen belagert.

Angeblich sei die Leihmutter auch schon verfolgt und abgehört worden. Parker kommt vor lauter Angst um die austragende Frau und den ungeborenen Kindern nicht zu Ruhe: "Ich schlafe nachts nicht mehr. Es ist unglaublich frustrierend, mir vorzustellen, wie weit weg sie ist und ich nichts tun kann, um ihr zu helfen."

Dabei hatten sich Parker und ihr Ehemann Matthew Broderick über das doppelte Babyglück gefreut und ihre Freude über die Zwillinge kundgetan: "Ein Kind wäre schon umwerfend gewesen und hätte uns unglaublich glücklich gemacht. Aber zwei sind einfach der pure Wahnsinn!"

Die Bekanntgabe durch das berühmte Elternpaar hatte ein reges Interesse von Paparazzi an der Frau und den Kindern ausgelöst. Bis zur Geburt der Zwillinge sind es nur noch wenige Monate. Das gerade in den letzten Monaten das Interesse von Fotografen an der Leihmutter von Sarah Jessica Parker abnimmt, ist eher anzuzweifeln

Bild: YouTube, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016