Excite

Schäuble und sein Pressesprecher

Bei der Pressekonferenz zur Steuerschätzung am Donnerstag hatte Finanzminister Wolfgang Schäuble die kopierten Zahlen für die rund 50 anwesenden Journalisten noch nicht vorliegen, obwohl er seinen Pressesprecher Michael Offer bereits 20 Minuten zuvor darum gebeten hatte. Als Offer einige einleitende Worte zum Bericht sagen wollte, unterbrach ihn sein Chef mit den Worten 'Herr Offer, reden Sie nicht, sondern sorgen Sie dafür, dass die Zahlen jetzt verteilt werden'. Anschließend zog er sich zurück mit dem Kommentar, er käme erst wieder, wenn die Zahlen verteilt worden wären.
Michael Offer reagierte ganz gelassen auf das Oberlehrerverhalten, obwohl ihm die Sache eindeutig nicht zusagte. Über das Wochenende hat Schäuble bereits Bedauern über sein eigenes Verhalten geäußert, die Kanzlerin wies Zweifel an seiner Personalkompetenz zurück.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016