Excite

Schauspieler Eralp Uzun ist tot

Am letzten Donnerstag erschütterte eine Nachricht die deutsche Fernseh- und Serienwelt. Der Schauspieler Eralp Uzun ist völlig überraschend verstorben. Der türkischstämmige Darsteller wurde nur 31 Jahre alt. In dieser Zeit erlangte er durch Auftritte in Filmen und Serien einen hohen Bekanntheitsgrad.

Noch ist nicht bekannt, warum Uzun gestorben ist. Laut der Berliner MoPo wollte sich die Familie dazu nicht äußern. Es wird aber vermutet, dass er schwer krank war. Das offizielle Statement auf seiner Facebool-Seite lässt ebenfalls darauf schließen.

Denn im Social Network schreibt der Administrator der Eralp Uzun-Seite: "Ich muss Euch leider eine traurige Mitteilung machen: Gestern hat uns Eralp verlassen. Seine Familie, seine Freundin, seine Freunde, die Kollegen, wir alle trauern um einen so außergewöhnlich begabten Menschen. Es fällt uns schwer, Tschüss zu sagen: unbreakable Ero. Nun ist es doch passiert. Wir sind unendlich traurig!"

Bekannt wurde Uzun durch die Hauptrolle in der Serie "Alle lieben Jimmy". Die TV-Serie, die zwischen 2005 und 2007 auf RTL zu sehen war, war für den International Emmy und die Rose d'Or nominiert. Außerdem wirkte er noch in Formaten wie "Unser Charly", "Polizeiruf 110" oder "Alarm für Cobra 11" und in der Show "Let's dance" mit.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016