Excite

Scheidung per SMS

Wer folgende SMS zugeschickt bekommt "Ich verstoße dich, ich verstoße dich, ich verstoße dich", der ist soeben geschieden worden, zumindest ist es so in einigen arabischen Golfstaaten.

Richtig gehört: Während Frauen in arabischen Ländern ein Gerichtsurteil brauchen, um sich von ihren Ehemännern scheiden zu lassen, was teilweise mehrere Jahre dauern kann, können es sich die Männer ganz einfach machen.

Dreimal hintereinander sagen "Ich verstoße dich" und schwupps ist die Scheidung durch und da nun das Handy in Mode ist, lässt es sich noch einfacher per SMS scheiden. So berichtete die in Bahrains Hauptstadt Manama erscheinende Zeitung "Gulf Daily News" heute, dass die Scheidung per SMS so extrem zugenommen hat, dass Frauenrechtlerinnen nun nach Lösungen suchen würden, um gegen dieses unmenschliche Verhalten vorzugehen.

Vielleicht sollte man auf diesem Wege nicht nur die Scheidung per SMS bekämpfen, sondern die Tatsache, dass ein Mann lediglich die Sätze "Ich verstoße dich" sagen und eine Frau zum Gericht laufen muss, um sich scheiden zu lassen.

Quelle: www.oe24.at
Bild: Sergio (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016