Excite

Sex ist kein Unfall: Schweizer MTV Kampagne mit Aids-Comics

Der Musiksender MTV hat in der Schweiz nun die Aids-Kampagne 'Sex ist kein Unfall' geschaltet, die ein echter Hingucker ist. In drei amüsanten Comics hat der Illustrator Gary Davidson die unmissverständliche Präventionsbotschaft künstlerisch und humorvoll umgesetzt.

In seinen Kurzgeschichten führt das Ausrutschen auf der Treppe, mit den Rollschuhen oder dem Fahrrad jedesmal zur ungewollten Vereinigung von Mann und Frau. Die klare Botschaft der Kampagne: Sex passiert nicht zufällig und ist auch kein Unfall. Verhütung ist daher Pflicht! Die als 'Sexidents' bezeichnete Serie wurde von der Agentur Grey Düsseldorf umgesetzt und ist zur Zeit nur in der Schweiz zu sehen. Ob die Message der Aids-Präventionskampagne von MTV aber rüberkommt, ist für viele Kritiker zweifelhaft.

- Hier geht es zur Fotogalerie des Aids-Comics

Die Aids-Hilfe Schweiz (AHS) hat zeitgleich auch die 'Love Life'–Kampagne ins Leben gerufen, in dessen Mittelpunkt sexuell übertragbare Infektionen stehen. Die Hauptbotschaft 'Wenn's juckt oder brennt, dann bitte zum Arzt' wird über TV-Spots, Plakate und Internetseiten verbreitet und soll zusammen mit der MTV Kampagne 'Sex ist kein Unfall' die Schweiz für das Thema Aids sensibilisieren.

Quelle: aids.ch
Bild: adweek.blogs.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016