Excite

Shitstorm nach Schockerlebnis: Tieraktivist wollte sich von Anakonda fressen lassen

  • Deccan Chronicle / Twitter

Es klingt richtig bescheuert und gefährlich, aber Tieraktivist Paul Rosolie hatte ernsthaft vor, sich von einer Riesenanakonda schlucken zu lassen. Allerdings ist es soweit nicht gekommen, die Aktion wurde abgebrochen. Nun muss der 27-Jährige eine Menge Hohn und Spott im Internet über sich ergehen. Und Schlangenexperten nennen ihn einen "Spinner". Am 13. Dezember zeigt DMAX die Aktion.

Es sollte ein großes TV-Ereignis werden. In einer zweistündigen Sendung würde gezeigt, wie Paul Rosolie von einer Anakonda geschluckt wird. Doch es kam alles ganz anders. Zu sehen ist lediglich, wie sich die Riesenschlange um den Menschen wickelt. "Das Letzte, was ich sah, war ihr Maul. Dann wurde es dunkel", sagte Rosolie hinterher. Die Anakonda habe so fest zugedrückt, dass sie beide Schultern von Rosolie auskugelte. Interesse daran, den Mann im Schutzanzug zu fressen, hatte das Tier aber nicht, obwohl der Aktivist sich ordentlich mit Schweineblut eingerieben hat.

Deshalb wurde das Experiment abgebrochen. Und auf Twitter begann direkt ein Shitstorm von enttäuschten Zuschauern. Mit Häme und Sarkasmus reagierten sie auf die zweistündige Fernsehsendung mit dem Mensch-Tier-Experiment, was schon nach wenigen Minuten quasi "gegessen" war. Und auch Schlangenexperten wie Jürgen Meier aus Basel hielten mit ihrer Meinung nicht hinterm Berg. "Der Mann ist ein Spinner und gehört in Behandlung. Die Aktion ist absolut niveaulos."

Eigentlich wollte Rosolie mit der Aktion auf die Rodung des Regenwaldes aufmerksam machen und diese bekämpfen. Doch eigentlich hat er nur seinem Ruf als Tieraktivist geschadet. Auch wenn es der Anakonda nach wie vor gut geht, hat er Tierquälerei billigend in Kauf genommen. Dazu hat der 27-Jährige noch gezeigt, dass er nicht besonders viel Ahnung vom Verhalten einer Riesenschlange haben kann. Denn wie ein User im Internet schrieb, würden die Tiere ihre Opfer erst per Druck erwürgen, bevor sie sie schlucken. Rosolie hat also eine ganze Menge Glück gehabt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016