Excite

Skycar Expedition: Mit fliegendem Auto von London nach Timbuktu

Eine Gruppe britischer Abenteurer startete am Mittwoch eine ungewöhnliche Reise: Mit einem selbst gebauten Auto mit Lüftermotor und Paragliding-Schirm, dem so genannten Skycar wollen die ausgebildeten Piloten von London nach Timbuktu fliegen.

Das außergewöhnliche Gefährt kann über 4000 Meter hoch fliegen und zwischen innerhalb weniger Minuten zwischen Fahr- und Flugmodus wechseln. Auf der Straße kommt der Zweisitzer mit Biodiesel-Motor auf 180km/h, in der Luft auf immerhin 100km/h. Der Weg führt die wagemütigen Briten 6000 Kilometer über Frankreich, Spanien, Marokko, die Sahara und Mali nach Timbuktu.

Die Expedition wird von Neil Laughton geführt, der in seinem eigens konzipierten fliegenden Auto zudem von einer Reisegruppe am Boden begleitet wird, auch für den Fall, dass das Skycar technische Probleme haben sollte. Die Reisezeit im fliegenden Auto von London nach Timbuktu beträgt immerhin fünf Tage.

Quelle: welt.de, skycarexpedition.com
Bild: skycarexpedition.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016