Excite

Sophie Scholl - zum 93 Geburtstag

Heute wäre Sophie Scholl 93 Jahre alt geworden. Sophia Magdalena Scholl wurde am 9. Mai 1921 in Forchtenberg geboren. Sie war eine deutsche Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus. Im Jahr 1943 wurde Sophie Scholl aufgrund ihres politischen Engagements in der Widerstandsgruppe gegen das NS-Regime Weiße Rose hingerichtet.

Sophie Scholl glaubte zunächst an das Gemeinschaftsideal der Nationalsozialisten, so wie auch ihr zweieinhalb Jahre älterer Bruder Hans Scholl. Die Wende und die Umkehr im Denken Sophie Scholls geschah dann im Frühjahr 1941. Durch ihren Bruder lernte sie weitere Studenten kennen, die ebenso wie sie selbst, die NS-Herrschaft ablehnten. Sophie schloss sich der Weißen Rose an - obwohl ihr Bruder Hans sie eigentlich aus dieser Widerstandsgruppe hatte heraus halten wollen.

Die Weiße Rose war entschlossen, öffentlich Kritik zu üben und sie schrieben und verteilten Flugblätter. Die Mitglieder der Weißen Rose legten ihre Aufrufe öffentlich aus, legten sie beispielsweise in Telefonzellen oder an parkende Autos und schickten sie an Studenten in anderer Städte. Als Sophie Scholl und ihr Bruder bei einer Flugblattaktion am 18. Februar 1943 ca. 1700 Flugblätter verteilten, wurden sie vom Hausmeister Jakob Schmidentdeckt. Der SA-Mann verriet die beiden und die Geschwister Scholl wurden der Gestapo uebergeben. Sie wurden vier Tage später, am 22. Februar 1943, wegen "landesverräterischer Feindbegünstigung, Vorbereitung zum Hochverrat [und] Wehrkraftzersetzung" zum Tod verurteilt. Gegen 17 Uhr wurden sie in München-Stadelheim mit der Guillotine enthauptet.

FOTOS: Sophie Scholl - zum 93 Geburtstag

Das was bleibt: Würdigung von Sophie Scholl

  • • Zahlreiche Straßen und Plätze wurden in Deutschland nach den Geschwistern Scholl benannt, bbesonders in der ehemaligen DDR.
  • • Bebnnenung von diversen Schulen und Universitäten zu Ehren von Sophie Scholl und den Geschwistern Scholl
  • • Briefmarken zu Ehren von Sophie Scholl der Deutschen Bundespost 1964 und eine weitere im Jahr 1991 aus der Serie Briefmarkenserie Frauen der deutschen Geschichte
  • • Mahnmal für die Widerstandsvereinigung Weiße Rose vor der LMU München
  • • Sophie Scholl-Büste in der Walhalla 60 Jahre nach ihrem Tod, am 22. Februar 2003
  • • Bild von Sophie Scholl als Logo der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der LMU München
  • • Museum zu Ehren der Weissen Rose
  • • Wachsfigur von Sophie Scholl bei Madame Tussauds in Berlin

Verfilmungen und Theaterstück der Lebensgeschichte von Widerstandskämpferin Sophie Scholl:

• Lena Stolze verkörperte die Sophie Scholl gleich in zwei Filmen: In "Die weiße Rose" von Michael Verhoeven und in "Fünf letzte Tage" von Percy Adlon ⁃ "Sophie Scholl – Die letzten Tage" mit Julia Jentsch, ausgezeichnet bei der Berlinale 2005 und nominiert für einen Oscar 2006 ⁃ "Sophie Scholl – Die letzten Tage" als Bühnenfassung am Schauspielhaus Salzburg ⁃ "Sophie Scholl - Die Seele des Widerstands" Doku in der Reihe "Frauen, die Geschichte machten"

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018