Excite

Stadion in Enschede eingestürzt

Beim Einsturz des Dachs des 'De Grolsch Veste'-Stadions im holländischen Enschede ist gestern ein 31jähriger Bauarbeiter ums Leben gekommen. 16 weitere Bauarbeiter wurden teils schwer verletzt, unter ihnen befindet sich auch ein Deutscher. Die Unglücksursache ist noch nicht abschließend geklärt, wahrscheinlich hat ein Kran das sich im Bau befindliche Tribünendach getroffen und so zum Einsturz gebracht. Die Bauarbeiter erheben nun schwere Vorwürfe und beklagen, dass sie unter enormen Zeitdruck gestanden hätten, da das Stadion in wenigen Wochen fertig umgebaut sein sollte, um für den Zuschauerandrang für das Champions-League-Spiel Ende Juli gerüstet zu sein. Möglicherweise wird der in Enschede ansässige FC Twente für seine Spiele nun zunächst von Holland nach Gelsenkirchen ausweichen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016