Excite

Stierkämpfer aufgespießt

Übler Schockmoment in der Stierkampfarena von Madrid: Der spanische Star-Torero Julio Aparicio verliert im Kampf mit dem Tier für einen Moment die Kontrolle und wird übel aufgespießt. Der Stier jagte sein Horn von außen in den Kiefer des 41-Jährigen, so dass es zum Mund wieder hinausschaute. Aparicio wurde sofort ins Krankenhaus gebracht und operiert. Die Verletzungen seien sehr ernst gewesen, aber nach einem Tag auf der Intensivstation sei er über den Berg und könnte sich auf die Genesung konzentrieren.
Aparicios Vater meldete, dass der komplette Mund seines Sohnes durch den Angriff zerstört worden sei. Trotzdem glaube er, dass vor eher die psychologische Verarbeitung des Unfalls zum Problem werden könnte.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016