Excite

Susan Juliette - Thomas Beaties kleine Tochter

Wir haben die Geschichte von Thomas Beatie von der Bekanntgabe der Schwangerschaft bis hin zur Geburt verfolgt, da dürfen wir es uns jetzt nicht nehmen lassen, auch die Tochter von Thomas Beatie vorzustellen.

Und so soll es sein. Beaties Tochter heißt Susan Juliette und wurde nun, drei Wochen nach der Geburt, in der US-Zeitschrift "People" vorgestellt.

Die Familie um Susan Juliette ist glücklich und die Kleine scheint ruhig und pflegeleicht zu sein, so Thomas Beatie. Sie sei so wundervoll, dass er nicht aufhören könne sie anzustarren und sie festzuhalten sei das Schönste auf Erden.

Die Geburt am 29. Juni im Bundesstaat Oregon zog sich ganze 40 Stunden hin, bis Susan Juliette die Welt erblickte. Und nun ist sie da "Ich war überwältigt von meinen Gefühlen, als ich das Baby sah", gesteht Thomas Beatie.

Ob durch die Geburt die weibliche Seite wieder hervorgetreten sei, wird er gefragt: "Im Gegenteil, ich fühle mich bestärkt als Nancys Ehemann und Vater unserer kleinen Tochter." Gestillt wird die kleine Susan Juliette von ihrer Mutter, da Thomas Beatie keine Brüste mehr hat. Mit Hormonbehandlungen wurde bei Nancy Beatie eine künstliche Laktation ausgelöst, so dass sie ihre Tochter mit Muttermilch versorgen kann.

Also eine rundum glückliche Familie: "Susan ist ein Wunder! Jetzt haben wir endlich das Familienleben, von dem wie immer geträumt haben", freut sich Thomas Beatie über die Geburt seiner Tochter Susan Juliette.

Quelle: People.com
Bild: People.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016