Excite

Sylvie van der Vaart: Jetzt packt ihr Ex aus

Vier Monate lang waren Sylvie van der Vaart und Guillaume Zarka ein Paar, dann hat die holländische Moderatorin Schluss gemacht. Der Franzose spricht jetzt erstmals über seine Beziehung zu der Noch-Ehefrau vom HSV-Star Rafael van der Vaart.

Das Liebesleben der van der Vaarts hat in den vergangen Monaten viele Schlagzeilen gemacht: Rafael van der Vaart, Sylvie van der Vaart, Sylvies ehemalige Freundin und neue Partnerin ihres Noch-Mannes Rafael, Sabia Boulahrouz, deren Ex-Gatte Khalid Boulahrouz - alle haben sich schon einmal geäußert zu dem emotionalen Wirwarr um das Fußballerpaar. Nun kommt der Nächste zu Wort: Slvies Ex-Freund Guillaume Zarka.

Guillaume Zarka und Sylvie van der Vaart waren vier Monate lang liiert, dann hat die 35-Jährige die Beziehung beendet. Der Franzose scheint die Trennung nur schlecht zu verkraften und packt jetzt aus. In der aktuellen Ausgabe des Magazins "Closer" plaudert der 33-jährige Guillaume Zarka über das Liebesleben von Sylvie van der Vaart und nennt das ein oder andere schmutzige Detail aus ihrem Privatleben.

Der Geschäftsmann berichtet vom ersten Blickkontakt mit Sylvie in einem Pariser Edelrestaurant und wie er die Holländerin dann in einer Disco kennengelernt hat. Angeblich hatte sie mit ihrer damals besten Freundin Sabia geknutscht. Nach einem One-Night-Stand mit der Moderatorin habe sich dann mehr entwickelt. "Wir haben jeden Tag telefoniert. Sie war fast jede Woche für mindestens drei Tage bei mir in Paris", erzählt Zarka. "Sylvie liebt es zu verführen", er selbst habe an Sylvies Weiblichkeit Gefallen gefunden. Aber Sylvie sei "leer und einsam. Sie hat niemanden", so das Urteil von Zarka über die Mutter eines Sohnes.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016