Excite

Der 22. März ist 'Tag des Wassers 2011'

Heute ist der Tag des Wassers 2011. Der jedes Jahr am 22. März stattfindende Tag des Wassers steht dieses Jahr unter dem Motto 'Wasser für Städte: Antwort auf urbane Herausforderungen'.

Der 'Tag des Wassers' ist von der UN initiiert und findet seit 1993 statt. Dahinter steht die Idee, an einem Tag des Jahres auf den verantwortungsbewussten Umgang mit Wasser aufmerksam zu machen. Überall auf der Welt wird der Tag zum Anlass genommen, sich aus unterschiedlichsten Perspektiven mit dem Thema Wasser zu beschäftigen.

Auch wenn Deutschland über große Wasservorkommen und ausreichende Niederschläge verfügt, ist Wasser in vielen Teilen der Erde eine begrenzte Ressource. Insbesondere die schnell wachsenden Städte Asiens, Afrikas und Südamerikas verbrauchen riesige Mengen an Wasser, was dann in angrenzenden Regionen fehlt.

Schon heute entflammen dabei internationale Konflikte auch um den Zugang zu Trinkwasser. Konflikte, die sich durch die globale Erwärmung und damit einhergehende Dürreperioden weiter verschärfen werden. Der Tag des Wassers 2011 ist so nur ein kleines Zeichen angesichts der Herausforderungen der Zukunft.

Quelle: unwater.org
Bild: RobertHornung/flickr.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016