Excite

Til Schweiger: Nach Shitstorm wegen Qualle rettet er Wespe

  • Twitter/Facebook

Erst hat er eine Qualle zermatscht, nun hat er eine Wespe aus dem Wasser gerettet - Til Schweiger "kontert" den auf Facebook entbrannten Shitstorm mit einem neuen Video.

Am Wochenende hatte Til Schweiger mit einem Urlaubs-Post für Aufsehen gesorgt: Auf seinem Facebook-Account hatte der Schauspieler am vergangenen Freitag ein Video gepostet (der schon rein grammatikalisch gesehen den eher angreifbaren Titel "das tragische ende zweier balearischen Feuerquallen..." trug). In dem Clip sah man, wie eine Feuerqualle in einem Behältnis auf einem fahrenden Boot ganz offenbar mit einer Plastikflasche malträtiert wurde. Die Flache passte genau in die kleine Öffnung und wurde immer wieder in die rot-braune Quallen-Masse gestoßen. Dazu hörte man noch eine Stimme (vermutlich die von Schweiger selbst), die sagte: "Don't fuck with Til Schweiger, bitch!".

Schweiger-Fans haben sich daraufhin in etlichen Kommentaren zu dem Quallen-Video über die vermeintliche Tierquälerei empört - "Soll ich Tierquälerei jetzt lustig finden?" oder "Du tickst doch nicht ganz richtig!" - ein Shitstorm brach los.

Der Tatort-Kommissar hatte wohl nicht damit gerechnet, seine Fans so sehr mit dem Clip zu irritieren. Um sich zur Wehr zu setzen, postete er dann noch ein Video. Nun sah man einen Mann, der Quallen zerdrückt - es war nicht Schweiger. Darunter schrieb er: "ey leude...ich war das nicht!!!! das war irgendeiner der meine stimme nachgemacht hat!" Da war dann aber nichts mehr zu machen, die Fans erbosten sich um so mehr. Sein finaler "Befreiungsschlag" sollte dann ein dritter Post sein: Schweiger stellte einen Link zu einem Bericht vom Nachrichten-Portal n24 auf seine Seite, in welchen es um die Feuerquallen-Plage im Mittelmeer geht. Und diesen Post wiederum überschrieb er mit folgenden Worten: "und jetzt lest mal des hier...die bösen Franzosen sind Massenmörder...!!!!!"

Schweiger hat das Quallen-Video schließlich von seinem Account entfernt. Und nun hat er es mit "Humor" probiert: Am gestrigen Sonntagabend lud er erneut ein Video auf Facebook hoch. Und in diesem ist zu sehen, wie Schweiger in einen Pool springt und eine Wespe, die am ertrinken ist, rettet. Aber beweist Schweiger damit jetzt Witz? Oder vielmehr, dass er einfach auf ewig ein kleines Kind bleibt?

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017