Excite

'Titanic'-Darstellerin Gloria Stuart im Alter von 100 Jahren gestorben

Im Alter von 100 Jahren ist die 'Titanic'-Darstellerin Gloria Stuart in der Nacht auf Sonntag in Los Angeles verstorben – ihre Tochter Sylvia Thompson fand ihre Mutter am Morgen des Montag in ihrem Bett. In dem Kassenschlager 'Titanic' von Star-Regisseur James Cameron hatte sie gemeinsam mit Kate Winslet die Engländerin Rose Calvert verkörpert.

Für ihre Rolle in dem Filmklassiker, in dem sie Rose Calvert im Alter von 101 Jahren verkörperte, erhielt sie im Jahre 1999 von der Academy sogar eine Oscar-Nominierung. Damals war sie 87 Jahre alt und gilt daher bis heute als älteste Schauspielerin, die jemals für die höchste Auszeichnung im Filmgeschäft nominiert wurde.

Über ihre Besetzung für die Rolle der Rose Calvert sagte sie damals scherzhaft: 'James Cameron suchte eine Schauspielerin, die immer noch brauchbar, nicht alkoholkrank, rheumatisch oder zusammengefallen war.' Ob sie damals selbst gedacht hätte, jemals die 100 zu erreichen wie Rose Calvert? Auf jeden Fall war sie hart im nehmen – vor 20 Jahren überstand sie bereits einen Brustkrebs, und die vergangenen 5 Jahre lebte sie trotz eines Lungenkrebs-Leidens...

Gloria Stuart war in ihrer Jugend eine blonde Schönheit und spielte in zahlreichen Filmen mit, von denen aber nur wenige einer europäischen Öffentlichkeit bekannt sein dürften. Die Rückkehr auf die Leinwand im Alter von 87 Jahren für 'Titanic' war dann der große und krönende Abschluss ihres Lebens – nun ist Gloria Stuart im Alter von 100 Jahren ruhig und friedlich in Los Angeles gestorben.

Quelle: Focus.de
Bild: Youtube 1 und 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016