Excite

Titanic-Überlebende 'Millvina' versteigert Erinnerungsstücke

Die 96-jährige Dame mit dem Namen Elizabeth Gladys Dean, auch Millvina genannt, hat die Titanic-Katastrophe überlebt und will nun ihre Erinnerungsstücke versteigern.

Morgen, Samstag, kommen im Auktionshaus Henry Aldridge die Titanic-Stücke unter den Hammer, in der Hoffnung, dass Elizabeth Gladys Dean genug Geld zusammenbekommt, um sich ein Leben im Altersheim zu finanzieren. Das ist nämlich der Beweggrund der Titanic-Überlebenden.

Elizabeth Gladys Dean möchte sich ihren Lebensabend im Altersheim finanzieren und bietet unter anderem einen Koffer an, den ihre Mutter in New York erhielt, als sie dort mit ihren Kindern, Millvina und dem Bruder, nach ihrer Rettung ankam. Insgesamt hofft Elizabeth Gladys Dean mit der Versteigerung der Titanic-Erinnerungsstücke umgerechnet 3.800 Euro zusammenzubekommen, um somit alle Kosten für das Pflegeheim abdecken zu können.

Als die Titanic im Jahre 1912 unterging, war Elizabeth Gladys Dean zwei Monate alt.

Quelle: N-TV

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016