Excite

Topverdienerinnen: Die bestbezahlten Hollywood-Schauspielerinnen

Sie sind schön, die halbe Welt liegt ihnen zu Füßen und sie verdienen schier unglaublich viel Geld: Die Topverdienerinnen unter den Hollywooddiven. Die größten Einkommensquellen sind für Diaz, Knightley und co aber längst nicht mehr ihre Filme. Lukrative Werbeverträge für eigentlich alles, bevorzugt aber Kosmetika, haben sich für viele zum Kerngeschäft entwickelt.

Mit runden 50 Millionen Dollar Jahreseinkommen ist Cameron Diaz zwischen Juli 2007 und Juli 2008 im Ranking des US-Wirtschaftsmagazins "Forbes" auf der Gehaltshitliste ganz nach oben geklettert. In ihrem Fall tatsächlich mit einem Film: Shrek 3 hat der Ex-Freundin von Justin Timberlake zum großen Sprung verholfen.

An Platz zwei hat sich die Britin Keira Knightley verdient: Ein lukrativer Werbevertrag mit Chanel hat ihr Schauspielerinnen-Gehalt auf 32 Millionen Dollar aufgebessert. Auch Jennifer Aniston muss nicht am Hungertuch nagen: Mit 27 Millionen Dollar Einkommen im vergangenen Jahr liegt sie an Platz drei. Platz vier und fünf teilen sich Reese Witherspoon und Gwyneth Paltrow mit je 25 Millionen Jahreseinkommen - auch sie gehören vor allem dank Werbeverträgen mit Kosmetikfirmen zu den Topverdienerinnen in Hollywood.

Quelle: spiegel.de
Bild: Tony Shek (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016