Excite

Worüber Frauen und Männer wirklich reden

'Männer reden nur über Sport, Frauen über Mode!': Ein Satz, wie er von Mario Barth stammen könnte, und doch ist er mehr als ein Klischee. Das ist zumindest das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die das Institut für Demoskopie Allensbach im Auftrag von Jacobs Krönung durchgeführt hat.

Die Studie mit dem Titel 'Typisch Frau, typisch Mann? Kommunikationsstile zwischen Klischee und Wirklichkeit' ist der dritte Teil der 2009 erstmals veröffentlichten Studienreihe 'Gesprächskultur in Deutschland'. Für die Studie wurden zwischen November und Dezember mehr als 1850 Personen ab 16 Jahren befragt. Quintessenz der Studie: Obwohl sich Frauen und Männer im Berufsleben immer weiter annähern, was ihre Bildungswege und ihre beruflichen Karrieren angeht, haben sich die Interessen von Männern und Frauen kaum verändert.

Männer haben nach wie vor ein signifikant höheres Interesse an Themen wie Wirtschaft, Politik, Technik oder Sport, während Frauen sich stärker für Erziehung, Psychologie, Gesundheit oder Bücher interessieren. Frauen haben, so die Studie, im Vergleich zu Männern auch ein breiteres Themenspektrum, über das sie sich regelmäßig unterhalten.

Bei den Männern befindet sich unter den Top-5 der beliebtesten Gesprächsthemen der Sport an Nummer eins. 65 Prozent der befragten gaben an, sich über Sport am liebsten mit ihren Geschlechtsgenossen zu unterhalten. Direkt dahinter kommen gleich auf 'Neuigkeiten aus dem Freundes- und Bekanntenkreis' sowie 'Urlaub und Reisen'. Bei den Frauen gaben allerdings 75 Prozent der Befragten an, sich am liebsten über das Neuste aus ihrem Freundes- und Bekanntenkreis zu unterhalten. An zweiter Stelle kommt mit dem gleichen Prozentsatz wie bei Männern der Sport die 'Familie', die unter den Top-Themen der Männer gar nicht zu finden ist. Mit einem Klischee räumt die Studie allerdings auf. Das Thema 'Mode' hat es bei den beliebtesten Gesprächsthemen der Frauen mit gerade einmal 36 Prozent aller Nennungen nicht einmal unter die Top-Ten geschafft.

Bild: gespraechskultur-in-deutschland.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016