Excite

U-Bahn Amoklauf in Mexico, 2 Tote

Am Freitag hat ein Mann, namens Luis Felipe Hernandez Castillo, in einer mexikanischen U-Bahn-Station zwei Menschen erschossen und fünf weitere verletzt. Als Felipe Hernandez Castillo (38) in der Station die Wände besprühen wollte, mischte sich ein Polizist ein, der von Castillo ohne Vorwarnung tödlich angeschossen wurde. Panik brach aus und ein zweiter Mann versuchte den Amokläufer zu stoppen. Es kam zu einem Kampf, bei dem der mutige Eingreifer ebenfalls getötet wurde. Nach einigen Minuten kamen Sicherheitskräfte, die den Täter mit Schüssen verletzen und festnehmen konnten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016