Excite

'Unten Ohne' - Konzertpanne bei Britney Spears

Ultra peinliche Panne für Britney Spears auf der Konzertbühne: Während ihrer großen und erfolgreichen "Circus-Tour" in den Vereinigten Staaten performte sie in Tampa (Florida) gerade den Song "I'm A Slave For You", da entdeckte sie, dass ihr Kostüm an einer pikanten Stelle nicht richtig saß und machte ihrem Ärger nach dem Song Luft.

Fälschlicherweise ging sie davon aus, dass ihr Mikrofon bereits abgeschaltet worden sei. Wütend griff sie sich in den Schritt und schrie heraus: "Oh mein Gott, meine Muschi hängt ja raus!" Wie die britische 'The Sun' berichtet, ging der Satz live über die Soundanlage. Besucher sagten, dass große Teile des Publikums darauf herzlich zu lachen begannen.

So erzählt ein Augenzeuge: "Die Fans fanden es einfach nur lustig und brachen in großes Gelächter aus." Unweigerlich aber kommen natürlich unangenehme Erinnerungen an ihre peinlichen Auftritte mit Paris Hilton auf, bei denen sie betrunken und 'Unten Ohne' von Paparazzi fotografiert und danach scharf kritisiert worden war. Nun also Britney's "Unten Ohne"-Panne in Tampa...

Britney bei ihrem unglücklichen Missgeschick

Bild: LaPresse

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016