Excite

USA Amoklauf bei Batman-Premiere

Ein bewaffneter junger Mann hat in Aurora bei Denver in einem Kino ein Blutbad angerichtet. Er stürmte die Premiere des Batman-Films 'The Dark Knight Rises', zündete eine Rauchbombe und schoss im Saal wahllos um sich. Mindestens 12 Menschen starben, 50 wurden verletzt. Die Motive sind völlig unklar. Laut den Ermittlungsbehörde ist der Täter identifiziert. US-Medien – darunter ABC News – nennen seinen Namen: James Holmes. Er hat sich widerstandslos festnehmen lassen. Einen terroristischen Hintergrund schloss das FBI aus.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016