Excite

USA - Gleichgeschlechtliche Ehe: Zwei Männer heiraten unbemerkt

Die gleichgeschlechtliche Ehe ist im Bundestaat Virginia eigentlich nicht erlaubt, also haben sich zwei Männer, Antonio Blount und Justin McCain, etwas - eigentlich ganz simples - einfallen lassen: Sie haben sich als Mann und Frau verkleidet und den Standesamten somit getäuscht, der sie unbemerkt traute.

Justin McCain klemmte an seinen Namen ein "e" und als Frau verkleidet ging "Justine" mit Antonio vors Gericht von Newport und erfragte eine Heiratslizenz. Wie jedes andere "normale" Paar wurden die zwei Männer also vermählt. "Wir stellen pro Jahr 2.200 Lizenzen aus. Da kontrolliert man nicht jedes Detail, wenn es nicht gerade einen Verdacht gibt", so der Gerichtsangestellte Rex Davis.

Die Behörden müssen nun feststellen, ob die zwei Männer wissentlich die Gesetze hintergangen haben oder ob Justin McCain als Transsexueller anzusehen ist. Damit wäre allerdings nur eine Strafe für die zwei Männer vom Tisch, ob die in Virginia geschlossene gleichgeschlechtliche Ehe rechtsgültig ist, wäre damit noch nicht gesagt.

Quelle: www.krone.at
Bild: Chris Baker (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016