Excite

USA: Sex-Skandal im Innenministerium

Es ist ein riesiger Skandal im US-Innenministerium. Laut einem nun veröffentlichten Untersuchungsbericht des Generalinspekteurs des Ministeriums, Earl Devaney, sind mehr als ein Dutzend Mitarbeiter in einen handfesten Skandal um Sex, Drogen und Korruption verstrickt.

So sollen die Angestellten des Innenministeriums von der Öl- und Gasindustrie bergeweise Geschenke angenommen und Alkohol- und Drogengelage abgehalten haben.

Besonders 13 ehemalige und gegenwärtige Mitarbeiter der Abteilung für Mineralien-Management seien betroffen. Im Gegenzug für ihre großzügigen Geschenke hätten sie den Energiefirmen Fördergenehmigungen erteilt. Zu den harmloseren Geschenken zählten gesponserte Golf- und Skiausflüge bis hinzu feudalen Hotelübernachtungen.

Der Untersuchungsbericht, der nun vielleicht einen der größten Sex- und Drogenskandale in der Geschichte der USA aufgedeckt hat, spricht von einer regelrechten "Kultur des Drogenmissbrauches und der Promiskuität."

Quelle: Focus-Online
Bild: Tomás Fano (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016