Excite

Volkszählung: Weniger Einwohner als angenommen

Seit 2011 wird das deutsche Volk zum ersten Mal seit 1987 wieder gezählt. Die Volkszählung ist nun abgeschlossen und ergab einen geringeren Wert, als von Experten erwartet. Aktuell leben etwa 80,2 Millionen Menschen in Deutschland. Bisher waren Statistiker davon ausgegangen, dass es 81,8 Millionen Menschen sind.

Dabei sind die Frauen klar in der Mehrheit. 41 Millionen Deutsche sind weiblich, die Zahl der Männer liegt bei 39 Millionen. Etwa 15 Millionen Menschen haben einen Migrationshintergrund, viele davon besitzen aber einen deutschen Pass. Die Ausländerquote liegt bei 7,7 Prozent, momentan leben 6,2 Millionen Menschen ohne deutschen Pass in Deutschland.

Bei der aktuellen Volkszählung wurden nur ein Drittel der Bevölkerung tatsächlich befragt. Die anderen Werten erhielten die Volkszähler und Statistiker aus den Melderegistern der Kommunen, dem Register der Arbeitsagentur und anderen Quellen.

Nun steht es also fest, wieviel Menschen in Deutschland leben. Die Zahl von 80 Millionen wurde zwar noch nicht unterschritten, doch die Anzahl der hier lebenden Menschen ist zurückgegangen. Und wer es genau wissen wieviele Einwohner Deutschland hat: 80 219 695, ergab der Zensus 2011.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016