Excite

Volvos Fußgänger-Erkennung fehlgeschlagen

Der schwedische Automobilkonzern Volvo wollte sein neues Sicherheitssystem 'Pedestrian Detection With Automatic Braking' der Presse vorstellen und das ging gründlich daneben. Die automatische Fußgänger-Erkennung soll von selbst bremsen, sobald sich eine Person auf der Fahrbahn befindet. Die Tests mit den Dummies zeigen, dass man gut daran tat, sich gegen lebendige Testpersonen zu entscheiden. Tatsächlich versagte das System in 25 Prozent der Fälle, bis zur Marktreife wird Volvo wohl noch die ein oder andere Stunde investieren müssen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016