Excite

Wer ist der neue Freund von Pippa Middleton

Es sieht aus, als wäre Pippa Middleton nun offiziell vom Markt. Die kleine Schwester der britischen Herzogin wurde kürzlich Hand-in-Hand mit Nico Jackson während eines Familienurlaubs auf der Karibik-Insel Mustique gesichtet und die Dinge sahen schon sehr viel versprechend aus. Jetzt hat sich Nicos Mutter höchstpersönlich über die Beziehung ihres Sohnes mit Pippa geäußert. "Wir sind sehr zufrieden", erzählte Ulrike Jackson der Daily Mail. "Sie sind glücklich, und das ist alles, was zählt. Solange meine Kinder glücklich sind, bin ich auch glücklich."

Sind sie denn glücklich? Pippas Neuer passt eigentlich nicht in ihr typisches Beuteschema. Zuletzt war sie mit Männern ausgegangen, die entweder viel Geld hatten, einen alten Stammbaum aufwiesen oder die prominent waren. Die Daily Mail sagt, Nico komme aus "gewöhnlichen bürgerlichen Verhältnissen" und habe einen Job als Börsenmakler bei der Deutschen Bank. Aber er habe die schönsten blauen Augen, die es jederzeit mit blauem Blut auf sich nehmen könnten.

Man sollte nicht denken, Nico meine es weniger ernst als Pippa. Seine Mutter hat erwähnt, dass sie die 29-jährige Freundin ihres Sohnes bereits kennengelernt hat: "Ja, wir haben Pippa getroffen und ich muss sagen, sie ist absolut charmant aber ich kann wirklich nicht mehr sagen."

The Jacksons führen ein Sportgeschäft in Kent, welches das gegenseitige Interesse des Paares geweckt haben könnte. "Pips" ist als gute Ski-Fahrerin bekannt und angeblich wurde sie sogar letzte Woche, nach dem Verlassen von Mustique, mit Nico beim Skifahren in der Schweiz entdeckt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016