Excite

Wettervorhersage für Pfingsten 2014: So wird das Wetter

Wie wird das Wetter an Pfingsten 2014 in Deutschland? An den Pfingstfeiertagen darf man sich laut Wetterprognose auf hohe Temperaturen freuen, die Wettervorhersage für Pfingsten 2014 sieht Sonne voraus. Allerdings könnte es auch nass werden. Mit dem ein oder anderen Sommergewitter muss man wohl rechnen. Aber das sind wir ja durch die letzten Tage schon gewohnt.

Für das Pfingstwochenende sieht Wetterexperte Dominik Jung von wetter.net Temperaturen bis zu 30 Grad voraus. Das gilt sowohl für den Pfingstsamstag, als auch den Pfingstsonntag. Nur die zweiten Tageshälften könnten ungemütlich werden. Da soll es blitzen und donnern und eine Menge Regen auf die Erde niederprasseln. Die BILD nennt es "Blitze, statt brutzeln".

Beim Wetter zeichnet sich allgemein wohl eine Trendwende ab. Wetterexperte Jung erklärt: "Wir beobachten nun schon seit einigen Wochen, dass die Wärme nicht mehr – wie oft üblich – aus der Region Spanien und Portugal zu uns kommt, sondern eben aus Osteuropa." Das sei wohl auch die Erklärung, warum es derzeit soviel regnet und sich Sonne und hohe Temperaturen nicht dauerhaft durchsetzen können.

Pfingsten und seine Bedeutung Kindern erklären

Für den Laien ist das zwar schwer zu verstehen, aber Meteorologen erklären es so: "Bei uns vermischt sie sich dann oft mit kühler Luft vom Atlantik und daraus entstehen dann die über Tage anhaltenden Unwetter." Leider sieht der Experte einen eher mittelmäßigen Sommer. Lediglich der Juli soll schön werden. Genießen wir also das gute Wetter an Pfingsten 2014 und lassen uns nicht vom Regen den Tag vermiesen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016